Der Hexentanzplatz

Vorschaubild

Als sagenhafter Versammlungsort der hexen als Schauplatz für Walpurgisfeiern ist er zweifellos einen Ausflug wert! Die Felsenklippe, die mit 451 m schon von weitem zu sehen ist, erlangte im Laufe des 19. Jahrhunderts ihre heutige Popularität.

 

Einer Sage nach reiten in der Walpurgisnacht die Hexen fliegend auf Besen und Mistgabeln zum Hexensabbat auf dem Berg ein. Hier wurde als erstes der Schnee weggetanzt. Der Teufel begrüßte alle Hexen und nahm die schönste zur Frau.