Museum Tabakspeicher

Vorschaubild

Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Gebäude wurde von der Firma „Walter & Severin Tabak- und Zigarrenfabrik" im 19.und 20. Jahrhundert als Lagergebäude für Tabak genutzt. Nach der Restaurierung beherbergt der „Tabakspeicher" seit 1994 ein Museum mit Ausstellungen zum historischen Handwerk, Industrie und archäologischen Funden. Erlebnisbereiche laden ein, auch selbst aktiv zu werden.
Tabakspeicher  

Bäckerstr. 20
99734 Nordhausen

Telefon (03631) 982737

Öffnungszeiten:
Mo geschlossen
Di – So 10 Uhr bis 17 Uhr